Fehler beim Anlegen von "Buch"

Alle Fehler im Bereich der Detailseite, also dort wo man alle Einzelheiten eines Sammelgegenstandes sieht.
Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Fehler beim Anlegen von "Buch"

Beitrag von Michael »

ich gebe bescheid, sobald der Fehler behoben ist. Am WE braucht soetwas immer länger bzw. muss bis zum Montag warten.

Tracker181
Beiträge: 239
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:06

Re: Fehler beim Anlegen von "Buch"

Beitrag von Tracker181 »

Kein Problem, auch Programmierern sei ein Wochenende gegönnt :D
Muss ich wohl doch erst mal mit den Figuren weitermachen...

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Fehler beim Anlegen von "Buch"

Beitrag von Michael »

erledigt :)

Tracker181
Beiträge: 239
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:06

Re: Fehler beim Anlegen von "Buch"

Beitrag von Tracker181 »

Huhu!
Ich wärme das Thema mal auf weil es halbwegs passt... weniger ein Fehler, aber eine Frage!
https://www.collectorbase.net/cb/object ... alle/11348
vs.
https://collectorbase.net/cb/objects/X- ... filiate=39

Beim Hinzufügen der Bücher zu meiner Sammlung habe ich nun einen Unterschied festgestellt, bei dem ich mir nun gar nicht mehr sicher bin ob er einer ist: Der bereits vorhandene Artikel war von Blanvalet - mein Buch hier noch unter dem Goldman-Logo... Cover, ISBN usw. sind identisch... war es nun richtig das als neues Objekt anzulegen?
Gruß

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Fehler beim Anlegen von "Buch"

Beitrag von Michael »

Ja klar war das richtig. Es ist die selbe Geschichte aber ein anderes Produkt. Was wenn einer nun nur die Goldmann Bücher sammelt?

Deswegen hätte ich so gerne endlich die Inhaltsfunktion in Angriff. Damit würde man den immateriellen Inhalt (Geschichte, Ton) vom materiellen Produkt trennen und zusammen hängen.

Tracker181
Beiträge: 239
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:06

Re: Fehler beim Anlegen von "Buch"

Beitrag von Tracker181 »

Heyo!
Ich bin mir gerade nicht sicher ob wir das schon mal hatten... aber mir ist es gerade wieder akkut aufgefallen:
Die Auflage bei Büchern

Beim durchsehen meiner Bücher ist mir immer wieder aufgefallen, dass ich viele Bücher zwar habe, aber in einer anderen Auflage - obwohl sie ansonsten identisch sind. Nun habe ich zum Einen das Problem dass ich bereits einige Bücher "falsch" in meiner Sammlung habe, weil ich nicht auf die Auflage geachtet habe (z.B. weil die Bücher gut verpackt in einer Kiste lagern...), zum Anderen, ich kann nicht einfach ein Duplikat anlegen, wenn ich eine andere Auflage habe (oder ein Buch in mehreren Auflagen) - ich kann also nur über "ähnlicher Artikel" gehen und muss fast alles neu eingeben, was mir ehrlich gesagt in der Masse zu aufwendig ist. Das muss doch irgendwie einfacher gehen?

Ein Beispiel:
https://collectorbase.net/cb/objects/Le ... filiate=39
Dieses Buch besitze ich inzwischen zwei Mal. Damals hinzugefügt habe ich es einfach auf Verdacht, weil ich wusste ich habe es - nun sehe ich, in der CB habe ich Auflage 3 - hier im Regal stehen nun Auflage 5 und Auflage 6. Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit das zu kopieren ohne dass die ganzen Infos und Bilder verloren gehen?

Oder, was vielleicht einfacher wäre: Wenn ich ein Buch Anlege bzw. ein vorhandenes Buch in meine Sammlung übernehme, erscheint eine automatische Abfrage für die Eigenschaft "Auflage" und "Erscheinungsjahr" (das bedingt sich ja gegenseitig) - und so wird der Artikel dann für mich in die Sammlung übernommen, inklusive aller bereits vorhandenen Informationen.

...Oder noch irgendwie anders... hauptsache einfacher! :roll:
Oder mache ich es mir nur wieder komplizierter als es eigentlich ist?
Gruß

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Fehler beim Anlegen von "Buch"

Beitrag von Michael »

Ja, das Thema hatten wir schon ;)

Jetzt bekommst Du von mir eine gaaaaaaanz ehrliche Antwort.

Die Auflage ist mir als STAR WARS Sammler komplett egal, solange der einzige Unterschied die Jahreszahl im Copyright und die Zahl der Auflage ist.
Dann ist sie mir so egal wie nur irgend etwas. Auch bei meinen anderen Büchern ist mir die Auflage komplett egal.

Die Eigenschaft-Auflage ist für Sammler die Wert darauf legen, also Buchsammler. Gebe ich ein neues Buch ein, dann gebe ich auch die Auflage ein. Ist das Buch schon da, nutze ich den Eintrag ... ist nur sehr selten der Fall.

Was Deine Bitte angeht.
Nein, mach ich nicht. Der Grund ist einfach. Das ist mit Aufwand/Kosten versehen, die ich lieber wo anders reinstecken möchte und wir hätten eine weitere Funktion, die eventuell zur Verwirrungen führt bzw. unrichtige Einträge provozieren würde.

Wie viele Bücher hast Du denn doppelt, dass dieses Thema für Dich wichtig ist?

Tracker181
Beiträge: 239
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:06

Re: Fehler beim Anlegen von "Buch"

Beitrag von Tracker181 »

Michael hat geschrieben: Die Auflage ist mir als STAR WARS Sammler komplett egal, solange der einzige Unterschied die Jahreszahl im Copyright und die Zahl der Auflage ist. Dann ist sie mir so egal wie nur irgend etwas. Auch bei meinen anderen Büchern ist mir die Auflage komplett egal.

Die Eigenschaft-Auflage ist für Sammler die Wert darauf legen, also Buchsammler. Gebe ich ein neues Buch ein, dann gebe ich auch die Auflage ein. Ist das Buch schon da, nutze ich den Eintrag ... ist nur sehr selten der Fall.
Das geht mir ganz genauso! Allerdings wurmt es mich schon wenn ich dann merke, dass ich Bücher "falsch" angelegt habe bzw. die Auflage nicht stimmt... Bücher die schon da sind... doch schon so einige! Und mit der Zeit wird es ja immer mehr!
Michael hat geschrieben: Wie viele Bücher hast Du denn doppelt, dass dieses Thema für Dich wichtig ist?
Vermehrt aufgefallen ist es mir neben den Lego-Büchern, auch bei "Erbe der Jedi-Ritter" und "X-Wing"... die waren fast alle schon da, wie sich hinterher rausgestellt hat habe ich aber andere Auflagen, so dass ich viele Bücher noch mal anlegen musste. Was mich dabei dann wieder etwas stört: Wenn ich mir dann die Buch-Reihe anzeigen lasse, habe ich dann jeden Band am Ende 5-6 Mal, wenn alle Auflagen einzeln da sind, womöglich noch mit identischen Bildern, das zerstört dann doch etwas das Gesamtbild!

Eine bessere/einfachere Lösung ist mir aber auch nicht eingefallen... :(
Gruß

Antworten