Playmobil Ghostbusters – Willkommen im Merchandising

Actionfiguren 5. Dezember 2017 By No Response

englisch

Playmobil - Ghostbusters Ecto-1

Hasbro und Mattel sind die zwei größten Spielwarenhersteller. Wir kennen unzählige Marken dieser beiden Firmen und sie befeuern uns Merchandising Fans mit STAR WARS, MASTERS OF THE UNIVERSE, Transformers und vielem mehr. Aber keiner der Beiden hat eine Marke, die über Generationen hinweg eine feste Größe in Kinderzimmern darstellen. Da gibt es nur zwei Unternehmen/Marken die mir einfallen: LEGO und Playmobil.

Über LEGO muss ich wohl kein weiteres Wort verlieren.
Selten, dass ein Kind LEGO nicht mag. Und selbst als Erwachsene sind wir dem LEGO Fieber – zumindest in einer kleiner Dosis – verfallen. Seit LEGO das Merchandising Geschäft für sich entdeckt hat, ist LEGO zu einem Giganten herangewachsen und hat für jede Zielgruppe in jedem Alter etwas.

Playmobils Konzept hat eine Altersgrenze

Playmobil - Stay Puft Marshmallow Man

Es gibt zwar auch erwachsene Fans, aber diese sind im Vergleich mit LEGO eine verschwindend geringe Zahl. Mit Playmobil können Kinder spielerisch die Welt erkunden. Spätestens aber im Teenageralter verliert Playmobil seine Attraktivität. Die Jugendlichen beginnen die Welt selbst zu erkunden, dazu brauchen sie kein Playmobil mehr.

In meiner Kindheit gab es vor allem STAR WARS, LEGO, MASTERS OF THE UNVIERSE und natürlich PLAYMOBIL. Von diesen vier Marken hat als einziges Playmobil heute keinen Platz mehr in meiner Sammlung. Mit der Pubertät habe ich mein Playmobil an Kinder verschenkt.

Mit Playmobil lernt man die Welt kennen, aber es entführt einen nicht in andere Welten

Playmobil - Slimer mit Hot Dog Stand

Playmobil hat das verstanden. Die PR und Verkaufsabteilung  von Playmobil ist ganz bestimmt voll besetzt mit klugen, fleißigen Köpfen. Egal wo man ist, es dauert nicht lange, bis man einem Playmobil Produkt begegnet. Manchmal sehe ich eher eine Playmobil als eine LEGO Packung. Es gibt eine TV-Serie und ein Monatsmagazin. Bei Playmobil leistet man wirklich gute Arbeit. Damit festigen sie ihren Marktanteil aber vergrößern ihre Zielgruppe nicht. Ich habe noch nie Playmobil in einem Teenager-Zimmer gesehen.

Das könnte sich jetzt ändern!

Playmobil - Ghostbusters Feuerwache

Mit vorsichtigen Schritten bewegt sich Playmobil in den Merchandising Markt. Das erste Merchandising ist „Dragons„. Bei der Zielgruppe ging Playmobil damit keine Risiken ein, denn sie sind zum größten Teil Kinder. Ich bin mir sicher, dass sich diese Serie hervorragend eignet, um das Merchandising Geschäft kennen zu lernen. Playmobil musste davor nie mit anderen kooperieren. Jetzt plötzlich hat man es mit Hollywood zu tun. Das war sicherlich eine interessante Erfahrung.

Aber die Zielgruppe sind  – wie erwähnt – zum größten Teil Kinder Und deshalb hat sich Playmobil bei Merchandising Sammlern weiterhin unter dem Radar bewegt.

Playmobil löst immer wieder die gleiche kurze Diskussion aus: Warum gibt es von Playmobil kein STAR WARS oder ähnliches?

Diese Frage dürfte man sich auch bei Playmobil gestellt haben und endlich kommt die Antwort: GHOSTBUSTERS
Als ich zum ersten Mal darüber gepostet habe, dass Playmobil nun auch eine Ghostbusters Serie hat, gab es sofort eine kleine Diskussion über Playmobil STAR WARS  oder auch „Zurück in die Zukunft“ Produkte.

Playmobil ist noch immer ein eigentümergeführtes, bodenständiges, deutsches Unternehmen. Es hat sich seine Marktnische solide ausgebaut und so wie LEGO ist es konkurrenzlos. Mit einer solchen Marke möchte und muss man sicher sehr behutsam umgehen.
Allerdings bin ich mir auch sicher, dass man ganz offensichtlich die Altersgrenze von Playmobil endlich hinter sich lassen möchte!

Playmobil - Spengler und Geist

Interessant ist, dass Playmobil sich nur an GHOSTBUSTERS I orientiert hat. Heutige Kinder dürften sich herzlich wenig für die „alten Schinken“ interessieren. Es sind tolle Filme, ich schaue sie gerne an. Aber Ghostbusters I & II hat sich definitiv an Teenager und Erwachsene gerichtet. Und auch das Tempo dieser Filme ist nicht mehr zeitgerecht. Daher gehe ich davon aus, dass man sich eine verhältnismäßig kleine aber stabile Merchandising Linie ausgesucht hat, deren Produkte sich nahtlos in bestehende Playmobil Serien einfügen lassen, aber auch ganz bewusst Erwachsene ansprechen. Die kleinen Knirpse von heute finden die Sets mit Geistern und Monstern sicher cool. Das hätte Playmobil aber auch ganz ohne Lizenzgebühren an COLUMBIA PICTURES  haben können. Nicht zu vergessen, dass man als Lizenznehmer auch alles mit dem Lizenzinhaber absprechen muss.

GHOSTBUSTERS ist sicher ein Testballon  – und ein verdammt Guter dazu

Playmobil jetzt wieder in Händen zu halten ist ein sehr eigenartiges Gefühl. Die Figuren haben sich ein wenig verändert aber ansonsten ist alles sehr vertraut. Vertraut aus einer lang vergangenen Zeit für mich. Auch wenn ich Ghostbusters mag, hat es als Sammler keine Bedeutung für mich.

Playmobil - Venkman und Terror Dogs

Trotzdem merke ich an mir, dass Playmobil hier einen guten Job gemacht hat!
Mein erster Impuls war, die Playmobil Ghostbuster Sets meiner kleinen Tochter zum Spielen zu geben. Es ist ein tolles Spielzeug und sie würde sich sehr darüber freuen!
Aber bei dem Gedanken, dass sie etwas verlieren oder abbrechen könnte, zieht sich in mir alles zusammen und weigert sich diese Sets einem kleinen Kind zu geben überhaupt einem Kind zum spielen zu geben! Das ist kein Spielzeug 😀
Wenn ein Sammler dieses Gefühl bei sich bemerkt, vor allem bei etwas das er gar nicht selbst sammelt, dann beweißt das, dass Playmobil es geschafft hat, ein Sammlerherz zu erreichen, ohne dabei den Spaßfaktor für Kinder zu verlieren.

Die Wahl als erste Merchandising Linie Ghostbusters und nicht etwa STAR WARS auszuwählen, war eine absolut richtige! Ohne sein eigentliches Publikum zu verprellen öffnet man sich damit einer neuen Zielgruppe.
Fast schon teuflisch gut, diese Playmobil-Strategen!

Playmobil Ghostbusters auf COLLECTORBASE.net

Playmobil Ghostbusters - Objektübersicht

Alle Einzelheiten und viele Fotos findest Du in unserer Sammeldatenbank.

 

Registriere Dich für ein kostenloses CB-free Konto und probiere es gleich aus

0 Comment

Would you like to join the discussion? Feel free to contribute!

Write a Reply or Comment

Was immer Du suchst&#… 27. November 2017 Was immer Du suchst Objektübersicht Objektübersicht 1.5 12. Dezember 2017