Die LEGO-Bücher, ein Überblick

Beschreibungen, Bücher 30. Juni 2020 By No Response

Erstveröffentlichung: Mai 2017
Update: Juni 2020

Welche LEGO-Bücher gibt es?
Vor allem, welche LEGO-Bücher mit Minifiguren, vorzugsweise EXKLUSIVEN Minifiguren gibt es?

Die Frage hat mich interessiert, aber mit der Antwort habe ich nicht gerechnet.
Es gibt massenhaft Bücher und es ist mir unmöglich, sicherzustellen, dass ich euch eine vollständige Liste an LEGO-Büchern mit Minifiguren vorlegen kann. Aber einiges von dem was es derzeit gibt, das stelle ich euch vor!

Die ersten zwei Bücher, die euch vorstellen möchte, sind die einzigen ohne einer Minifigur, aber ich finde sie gut und sie dürfen in einer ordentlich sortierten LEGO-Buch-Sammlung nicht fehlen.

Das LEGO BuchDas LEGO Buch ist ein interessantes Buch über die Geschichte von LEGO. Die Texte sind bewusst kurz gehalten und auf das Wesentliche reduziert. Es ist mehr ein Nachschlagewerk als ein Sachbuch im Sinne von ausführlichen Texten.
Es gibt auf den ersten 49 Seiten einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Unternehmens und auch in die Produktion. Holzspielzeug, Blechspielzeug, Spritzguss-Plastikspielzeug, LEGO-Steine (erster Versuch) und LEGO-Steine (finale Version). Alles ist da und leicht verständlich aufbereitet.
Der Großteil des Buches ist aber den diversen LEGO-Serien gewidmet. Viele dieser Serien sind mir unbekannt bzw deren Sets, weil sie nach meiner Zeit waren, als ich mit LEGO gespielt habe. Andere Serien, wie die

Das LEGO Buch, 2018

LEGO-Space-Serie, lassen mich in Kindheitserinnerungen schwelgen.
Dieses Buch lässt die Lust an LEGO wieder erwachen und zumindest ich habe mit Interesse in diesem Buch verfolgt wie sich LEGO im Laufe der Zeit verändert hat.

2018 gab es ein Update zu diesem Buch. Im bestehenden Teil wurden Kapitel neu gereiht, manche Texte ein wenig umgeschrieben und das Layout geändert. Neu hinzugekommene Merchandise Linien wurden ergänzt und die LEGO Parks haben ein Update bekommen.

LEGO-Minifiguren

LEGO MinifigurenNeben dem LEGO Stein an sich sind auch die Minifiguren jedem bekannt. Sie sind Teil von LEGO-System.
Sie bestehen aus einzelnen Steinen, die mit allen anderen Steinen in Kombination verbaut werden können.
Da macht es Sinn, speziell der Geschichte der Minifiguren ein eigenes Buch zu widmen. Was ich an diesem Buch außergewöhnlich finde ist, dass genau dieses Buch KEINE exklusive Minifigur hat. Wenn ein Buch eine exklusive Minifigur verdient hätte, dann wohl dieses Buch, oder nicht?

LEGO Minifiguren ist im Grunde genauso aufgebaut wie das LEGO Buch. Zu Beginn wird kurz auf die Geschichte der Minifiguren eingegangen und dann geht es auch schon los. Die einzelnen Themenwelten werden vorgestellt. Bei vielen Figuren wird die Evolution von teilweise 1979 bis 2010 vorgestellt.
Ja, das Buch ist bereits sieben Jahre alt. Eine Neuauflage mit Updates kann nicht schaden. Trotzdem zeigt das Buch sehr schön die Entwicklung der Minifguren. Es weckt so manche Erinnerung an Kindheitstage. Immer wieder habe ich mich bei der Lektüre dieses Buchs bei dem Wunsch ertappt, die Figuren aus meiner Kindheit aufzuspüren und zu sammeln.
Also Vorsicht: dieses Buch hat für Sammler definitiv einen Suchtfaktor!

Die LEXIKA zu den LEGO eigenen Themenwelten

LEGO hat mittlerweile aus dem Merchandising-Geschäft gelernt und es verstanden, eigene Serien aufzubauen und sich mit TV-Serien und Filmen ganz nach dem Vorbild von Hasbro (z.B. Transformers) und Mattel (z.B. Masters of the Universe) in den Kinderzimmern zu etablieren. Aber auch für Sammler sind diese Welten interessant und so gibt es Lexika dazu.

Update 2020:
Ich bin ziemlich sicher, dass die Mehrheit der Käufer der LEGO Minifiguren Lexika erwachsene Sammler sind. Was macht ein 7 jähriger mit diesen Büchern? Ankreuzen, was er sich als nächstes wünscht? Dafür ist der aktuelle LEGO Katalog sinnvoller, zumal in den Lexika fast ausschließlich alte Figuren enthalten sind.

Das erwähne ich, weil ich glaube, das DK die Bücher an der Zielgruppe vorbei plant und ganz nebenbei sich auch ein Geschäft entgehen lässt. Aktuell braucht man nicht jedes Buch, denn man hat auf jeden Fall nicht alle Sets oder Minifiguren in den Büchern.
Wesentlich sinnvoller wäre es, wenn die Bücher aufeinander aufbauen. Das heißt DK bringt ein Buch 1 heraus, dass von Beginn bis zum Tag X ALLE Sets enthält. Buch 2 enthält alle Sets ab Tag X bis zum nächsten Stichtag, wobei der Index das erste und zweite Buch enthält. Das kann man immer weiter führen. Eine Buchserie für die Sets und eine für die Minifiguren.

Was wäre der Effekt?
Die Sammler freuen sich, weil ALLES geordnet enthalten ist und DK freut sich, weil man ALLE Bücher braucht.

Aber nein, statt dessen veröffentlicht man zwar nette Bücher, aber sie sind unübersichtlich und nicht komplett.

Es ist bezeichnet, das die meisten Unternehmen die Sammler als direkte Zielgruppe haben, ihre Kundschaft nicht verstehen und sich auf die Art viel Geld entgehen lassen. DK ist hier keine Ausnahme.

Es gibt Lexika zu vielen Themenbereichen von LEGO. Wobei das einträglichste Thema – STAR WARS – mit wesentlich mehr Büchern vertreten ist. In der Regel hat jede Figur eine eigene Seite. Gerade bei STAR WARS aber werden Trooper gerne zusammen gefasst. Es gibt Informationen zur Figur, in manchen Büchern Hintergrundinformationen. In welchem Set sie erstmals veröffentlicht wurden. Manchmal Interviews mit den Designern oder der Information wie selten eine Figur ist.

Batman: Visual DictionaryLEGO DC Super Heroes Character Encyclopedia

Dorling Kindersley hat so gut wie alle LEGO-Lexika ins Deutsche übersetzt. Nur die Bücher aus diesem Merchandising wurde nicht übersetzt. Das Buch Batman: Visual Dictionary und LEGO DC Super Heroes Character Encyclopedia.

 

Beide Bücher liegen mir nicht vor, aber wenn ich die Objektebilder betrachte, gehe ich davon aus, dass auch in diesen  Buch Minifiguren wie auch Sets vorgestellt werden.

Harry Potter - Das magische Lexikon (2011)

Harry Potter - Lexikon der Minifiguren

Für Harry Potter gibt es zwei Lexika aus den Jahren 2011 und 2012. Sie sind ähnlich wie die Nexo Knight-Bücher aufgebaut und präsentieren auch Sets.
Ich habe allerdings nie eines dieser Bücher in Händen gehalten, deswegen kann ich euch nicht sonderlich viel darüber erzählen. Sie werden hier der Vollständigkeit halber aber erwähnt.

NEXO Knights

NEXO KNIGHTS - Lexikon der Minifiguren

Für Nexo Knights scheint es bis jetzt nur ein Lexikon zu geben „LEGO NEXO KNIGHT Lexikon der Minifiguren„. Das Buch ist ganz aktuell aus dem Jahr 2017 und es zeigt Figuren ebenso wie diverse Sets.
Am Ende des Buches gibt es auch einen Blick hinter die Kulissen. Es bietet ein Team-Interview, Konzeptskizzen und auch die digitalen Monster für die App Merlok 2.0 sind in dem Buch enthalten. Am Ende des Buchs findet sich eine Set-Galerie unterteilt in die Jahre 2016 und 2017.

Zu Ninjago gibt es aktuell drei Bücher. „Ninjago – Lexikon der Minifiguren“ ist das aktuell erhältliche. Es hat den gleichen Aufbau wie die bereits oben beschriebenen Bücher. Dieses Buch konzentriert sich übrigens nicht ausschließlich auf Minifiguren; es werden auch die Drachen dieser Serie vorgestellt.
Positiv fällt bei diesem Buch auf, dass es drei Interviews mit Designern der Figuren gibt. Ein klein wenig Einblick hinter die Kulissen ist für einen Sammler immer schön und es darf ruhig noch mehr sein! In diesem Buch gibt es am Ende eine Auflistung aller LEGO-Sets zu dieser Serie, die bis jetzt erschienen sind.

Die beiden anderen Bücher sind nicht mehr regulär im Buchhandel erhältlich, aber ihr bekommt sie sicherlich auf diversen Plattformen oder Börsen.

Ninjao – Lexikon der Minifiguren
Ninjago - Die geheime Welt der Ninjas
Ninjago - Das große Ninja-Lexikon
LEGO NINJAGO Das große Ninja-Lexikon: Mit exklusiver Minifigur

Lexikon der Sammelfiguren

Lexikon der Sammelfiguren

Dieses Buch ist, wie der Name schon sagt den Sammelfiguren von LEGO gewidmet. Aber auch hier sollte man ernsthaft über eine überarbeitete Neuauflage oder aber ein Vol. 2 nachdenken. Jede Figur hat ihre eigene Seite mit einem kleinen Überblick und oft auch einem interessanten Detail zur Entwicklung der Figur. Das Buch stammt aus dem Jahr 2014. Es beschreibt die Figuren der ersten 10 Serien mit einer „Vorschau“ auf die Serie 11. Wir haben allerdings aktuell (Stand 2017.10.) die Serie 17 hinter uns und sind aktuell bei der Serie „Ninjago Movie“. Ein weiterer Band wäre wünschenswert.

MEGA-TOLLE Minifiguren

Mega-tolle Minifiguren

Dieses Buch ist eindeutig für Sammler gedacht. Es gibt eine Skala von 1-5, mit der man die Seltenheit der Figuren darstellt. Daneben gibt es jede Menge Infos über die Figuren. Habt ihr gewusst, dass es zwei massiv goldene Boba-Fett-Figuren gibt? Toll an diesem Buch ist, dass man versucht hat, einen möglichst großen Überblick zu den Figuren zu geben. Von ganz alten zu ganz neuen Figuren – und halbwegs neu ist das Buch auch. Es erschien im Februar 2016. Jahresbücher in denen alle Minifiguren des Jahres zusammengefasst sind, wären sicher eine gute Idee!

LEXIKON DER FIGUREN, RAUMSCHIFFE UND DROIDEN

Bei STAR WARS ist ein ständiges Update absolut notwendig und so gibt es bei STAR WARS bis jetzt drei deutschsprachige Minifiguren-Lexika. Das erste Buch „LEGO STAR WARS Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden“ wurde 2009 veröffentlicht. Wie der Name schon verrät, wurde alles vorgestellt, was es bis dahin von LEGO STAR WARS gab.

LEGO STAR WARS Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden 2019

Update 2020.06.14:
2019 gab es eine Neuausgabe. Bei diesem Lexikon handelt es sich um eine Auswahl. Es ist keine vollständige Auflistung aller STAR WARS Sets. Interessant finde ich, dass das Buch rechts unten das „20 Years LEGO STAR WARS“ Logo hat, aber die Sets dazu fehlen im Buch.

LEXIKON DER MINIFIGUREN

LEGO STAR WARS Lexikon der MinifigurenDas zweite Buch ist „LEGO STAR WARS Lexikon der Minifiguren“ aus dem Jahr 2012. Dieses Buch konzentriert sich auf die Minifiguren. Nur in kleinen Bildern wurde zumeist das Set gezeigt, in dem die jeweilige Minifigur zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Es werden auch immer Varianten erwähnt bzw. wie man die eine Version von einer anderen Version unterscheiden kann. Eine hilfreiche, offizielle Information, wenn man überprüfen möchte, ob auch die richtigen Figuren in einem Set enthalten sind, wenn man ein geöffnetes Set kauft.

LEGO Star Wars The Visual Dictionary2016 bekam das STAR WARS Lexikon der Minifiguren ein Update – „LEGO STAR WARS Lexikon der Minifiguren – Erweitert und aktualisiert mit exklusiver LEGO Minifigur„. Das Buch wurde um Episode VII erweitert und auch die anderen Episoden hatten Zuwachs! Das Buch beinhaltet, soweit ich das überprüft habe, tatsächlich alle Figuren aus dem ersten Lexikon.

 

LEGO STAR WARS Lexikon der MinifigurenAllerdings werden manche Figuren zusammengefasst. Wer sich also nicht für exklusiven Figuren interessiert sondern nur ein LEGO STAR WARS Lexikon der Minifiguren sucht, sollte die Ausgabe aus dem Jahr 2016 nehmen oder warten bis wieder eine überarbeitete Version heraus kommt.

LEGO STAR WARS Lexikon der Minifiguren 2020

Update 2020.06.14:
Das neue Buch aus dem Jahr 2020 hat viele neue Figuren aber eben nicht alle und auch nicht alle aus der letzten Zeit. Zum Beispiel fehlt der exklusive Finn aus dem „Lexikon der Figuren, Raumschiffe und Droiden 2019“. Exklusive Figuren sollten immer enthalten sein. Aber hier gilt das oben erwähnte. Eine aufbauende Buchserie würde viel mehr Sinn machen als die unübersichtliche Häppchen-Strategie, die hier praktiziert wird.

Kinderbücher

Minifiguren gibt es nicht nur bei den Lexika. Von Dorling Kindersley gibt es auch Geschichtenbücher zu diversen Merchendise Linien. Die Zielgruppe sind Kinder ab acht Jahren, aber die darin enthaltenen exklusiven Figuren sind Magnete für Sammler jeden Alters.

Die Yoda Chroniken
Die dunkle Seite
NEXO KNIGHTS - Das Buch der Ritter
LEGO STAR WARS - Rette die Galaxis
Die Chroniken der Macht
LEGO Ninjago - Rette die Welt

AMEET: Coole Rätsel – spannende Geschichten – lustige Comics – Suchbilder – POP-UP

Der Ameet Verlag ist neben Dorling Kindersley der zweite Haus- und Hof-Verlag von LEGO. Während Dorling Kindersley eher die Sammler bedient, hat sich Ameet vollständig auf die Kinder spezialisiert. Die Minifiguren sind bis auf den „Batman Tartan“ nicht exklusiv.

Mir war vor der Recherche zu diesem Artikel der Verlag Ameet vollkommen unbekannt und ich wurde positiv überrascht. Als Geschenke für Kinder eignen sich diese Bücher sehr gut. Die Bücher von Dorling Kindersley sind mir persönlich einfach zu schade, um sie Kindern zu geben. Die passen selten darauf auf und wenn ein Hardcover eine eingeschlagene Ecke hat, tut mir das weh.

Die Bücher von Ameet sind mit Dorling Kindersley, nur sehr schwer zu vergleichen. Die Bücher von Ameet sind, wie die Überschrift schon impliziert, dafür da, dass sich Kinder aktiv damit beschäftigen und sind zudem eher für die jüngeren Kinder gedacht.
Die Ameet-Hefte und -Bücher machen einen hochwertigen Eindruck und auch der Inhalt überrascht mich sehr angenehm. Die Zeichnungen der Comics sind schön gemacht und die Rätsel laden dazu ein, das man sie mit dem Kind gemeinsam macht. Als Geschenk für Kinder sind sie immer eine gute Idee und ich  kann sie nur empfehlen.
Sammler von Minifiguren werden diese Bücher aber eher selten registrieren. ES SEI DENN, dass es auf die Verpackung ankommt.

Jeder deutsche STAR WARS Sammler kennt den Snowtrooper vom YPS mit dem falschen Gewehr. Die Figur ist heiß begehrt aber abgesehen von der Verpackung ist der Snowtrooper nichts besonderes. Loose macht die Figur mit ihrem G.I. Joe Gewehr absolut keinen Sinn. Verpackt ist sie aber exklusiv.
Vielleicht sehen das Sammler von Minifiguren später einmal oder auch jetzt schon bei den Ameet Minifiguren ähnlich?

ACHTUNG: Bei den DC Heften ist im Heft „THE LEGO BATMAN MOVIE – CHAOS IN GOTHAM CITY“ eine exklusive Batman Figur enthalten: „Batman Tartan

LEGO DC Comics - Superhelden. Gegen das Böse!
The LEGO BATMAN MOVIE - Willkommen in Gotham City
LEGO DC Comics Super Heroes - Für Gerechtigkeit!
THE LEGO BATMAN MOVIE - CHAOS IN GOTHAM CITY
LEGO DC Super Heroes - Rätselspaß für echte Helden
LEGO Batman – Coole Missionen für echte Superhelden

Neben den Rätsel Büchern gibt es auch „Suchbücher“. Ich kenne diese Bücher eher unter dem Begriff „Wimmelbild“. Möchte man ein solches Buch Kindern schenken, dann sollte man den Altershinweis beachten. Die Bilder sind so dicht gedrängt, dass sich Kinder unter 6 tatsächlich schwer tun könnten etwas zu finden.

LEGO Harry Potter - Das magische Suchbuch
LEGO Harry Potter - Meine LEGO Harry Potter Rätselbox
LEGO Harry Potter – Rätselspaß für Zauberer
LEGO Harry Potter - Magische Abenteuer in Hogwarts
LEGO Harry Potter - Magische Rätsel mit großen Zauberern

Es gibt noch einige weitere Bücher, die Minifiguren beinhalten. Leider haben wir aber bislang keine Antwort von den englischsprachigen Verlagen bekommen.
Daher warten wir erst einmal ab (vielleicht können wir Preise für euch organisieren!) und konzentrieren uns größtenteils auf die deutschsprachigen Bücher.

Aber keine Angst, ich werde Artikel wie diesen hier regelmäßig auf ein mögliches Update überprüfen.

Wenn Du Ideen oder Informationen hast oder einfach nur etwas zu diesem Artikel sagen möchtest, benutze am besten die Kommentarfunktion oder schreib mir eine Nachricht!

Buch- und Steine-Sets

Dorling Kindersley hat auch noch eine etwas andere Buchreihe für Kinder. Die „Buch und Steine Sets“. Dabei handelt es sich um dünne Büchlein mit einem Steine-Set mit dem man ein oder zwei kleine Fahrzeuge bauen kann. Dabei ist  eine Anleitung für die Hauptfahrzeuge und auch andere Fahrzeuge, die man daraus bauen kann. Das Ganze ist immer in einer Geschichte verpackt.

Aus Sammlersicht sind die Figuren nichts Besonderes, aber wie ich schon oben erwähnt habe: Es kommt immer darauf an, was man sammelt, um sagen zu können, was etwas Besonderes ist und was nicht.
Für Kinder ist diese Reihe aber sicher ein Spaß.

LEGO STAR WARS - Abenteuer selbst gebaut!
LEGO STAR WARS Buch & Steine-Set - Für 8 einmalige LEGO Modelle
LEGO STAR WARS Buch & Steine-Set: - Galaktische Verfolgungsjagd

Action-Box

Die Ordner der Action-Boxen beinhalten drei dünne Bücher (ein Minifiguren-Lexikon und zwei Sticker-Bücher) und zwei davon auch einen Minibausatz.

LEGO Star Wars Bücher-Box
LEGO Star Wars - Action Box
LEGO Star Wars Action-Box

LEGO BÜCHER AUF COLLECTORBASE.NET

LEGO Bücher auf COLLECTORBASE.net

Natürlich kannst Du auch Bücher in unserer Sammeldatenbank verwalten. Alle Bücher aus diesem Beitrag sind mit allen Details und Bildern bereits in ihr enthalten. Wenn Du eines der Bücher im Beitrag anklickst kommst Du direkt in die Detailseite es jeweiligen Buchs.
In der Objektübersicht kannst Du alle Bücher sehen.

LEGO Minifiguren Präsentation

LEGO Minifiguren-Präsentation

Die meisten LEGO Minifiguren aus den hier vorgestellten Büchern, findest Du in meiner Projektpräsentation „some LEGO Figures from LEGO books“ die ich für diesen Beitrag erstellt habe. Natürlich kannst auch Du eine solche Präsentation erstellen und sie überall im Internet verlinken.

Wenn Du wissen möchtest, welche LEGO Minifiguren bereits in unsere Datenbank eingegeben worden sind benutze dieses Link: LEGO MINIFIGUREN auf COLLECTORBASE.net


0 Comment

Would you like to join the discussion? Feel free to contribute!

Write a Reply or Comment

Wackelkopf 14. Juni 2020 Wackelkopf Eingabe von neuen OBJEKTTYPEN und EIGENSCHAFTEN Wie komme ich zu mein… 7. Juli 2020